Woran Sie vor der Reise denken sollten, Last-Minute-Flughafen

Checkliste: Woran Sie vor der Reise denken sollten


Ist der Herd abgeschaltet? Wer leert eigentlich den Briefkasten? Bevor Sie die Wohnungstür abschließen, sollten einige Dinge besser geklärt sein, damit Sie den Urlaub ohne Schrecksekunden genießen können. Sie können sich dazu folgende Liste ausdrucken und Punkt für Punkt durchgehen. 

wichtiger Check!
Reisepass evtl. Ausweis auf min 6 Monate Gültigkeit prüfen (Bei Schengen Abkommen staaten D/FR/ES/P/GR/IT/NL.. nicht notwendig). Impfungen notwendig?, Visumsbestimmungen?

Blumen & Briefkasten
Bitten Sie einen Nachbarn Ihres Vertrauens, Blumen zu gießen und den Briefkasten zu leeren. Wer dabei alle Pflanzen in einem Zimmer abstellt, verkürzt den Blumenfreunden die Arbeit. Außerdem müssen die Nachbarn dann nicht notgedrungen die ganze Wohnung bis hin zum Schlafzimmer kennen lernen.

Schlüsselübergabe
Testen Sie bei der Schlüsselübergabe, ob der Ersatzschlüssel für den Nachbarn funktioniert. Diebe und Einbrecher schließen aus überquellenden Postkästen, dass der Besitzer in Urlaub ist.
Soll er den Briefkasten leeren, händigen Sie ihm auch einen Briefkastenschlüssel aus.

Haustiere
Klären Sie, ob Ihr Nachbar eventuell auch die Haustiere versorgen kann oder fragen Sie Freunde. Im Notfall gibt es auch Tierpensionen (Tipp Tiersitting). Wenn Sie mit ihrem Tier in Urlaub fahren, erkundigen Sie sich rechtzeitig beim entsprechenden Fremdenverkehrsamt des Landes nach den Einfuhrgesetzen des Urlaubslandes.

Urlaubsadresse hinterlassen
Hinterlassen Sie bei Ihren Nachbarn Ihre Urlaubsadresse. So sind Sie im Notfall zu erreichen. Nahe Verwandte sollten ebenfalls wissen, an welchen Ihrer Nachbarn sie sich im Notfall wenden können.

Bevor es losgeht, sollten Sie sämtliche Mülleimer leeren und verderbliche Waren aus dem Kühlschrank entfernen.

Zeitung abmelden
Bestellen Sie die Zeitung für die Urlaubszeit ab: Entweder können Sie die Zeitung an Freunde weiterleiten lassen oder gemeinnützigen Stiftungen zur Verfügung stellen. Der Kundenservice oder Vertrieb Ihrer Zeitung schickt Ihnen auf Anfrage entsprechende Formulare zu.

Anrufbeantworter
Hinterlassen Sie keine Hinweise auf dem Anrufbeantworter, dass Sie erst im kommenden Monat aus dem Urlaub zurückkehren. Diebe könnten dies zum Anlass nehmen, ungestört in Ihre Wohnung einzubrechen.

Rechnungen vor der Reise begleichen
Begleichen Sie vor Urlaubsbeginn alle offenen Rechnungen. So ersparen Sie sich, dass Ihr Briefkasten bei der Heimkehr möglicherweise voller Mahnungen steckt.

Eventuell Liste mit Wertsachen anfertigen
Eine Liste aller Wertsachen, die Sie bei Freunden oder in einem Bankschließfach deponieren, hilft Ihnen im Einbruchsfall, schnell und sicher zu rekapitulieren, was gestohlen wurde.

Vor Auslandsaufenthalten fragen Sie Ihre Krankenkasse, welche Leistungen sie im Notfall übernimmt und schließen im Zweifelsfall eine zusätzliche Reisekrankenversicherung ab, die ihnen im ärgsten Notfall den Rücktransport bezahlt.

Reiseapotheke zusammenstellen
Kopfschmerzen - Übelkeit - Sonnenbrand - Durchfall - Fiber! - Wichtige eigene Medikamente
Pille/Kondome etc..

zu guter letzt
Bevor Sie die Wohnung verlassen sollten Sie sich noch einmal vergewissern, dass
alle elektrischen Geräte (außer Kühlschrank, Gefriertruhe, Aquarium etc.) abgeschaltet sind,
alle Fenster geschlossen sind, alle Wasserhähne abgedreht sind und
gegebenenfalls der Hauptgashahn am Herd geschlossen ist.


zurück    drucken